Kurt-Ludwig Forg


Instrumente

Zur soliden Vorbereitung meiner musikpädagogischen Arbeit am Gymnasium Mariengarden und der künstlerischen Tätigkeiten gehören natürlich auch Instrumente einer hervorragenden Qualität.

Flügel                                                    

Ein Steinway-Flügel ist schon etwas Besonderes. 2013 konnte ich mir den Wunsch nach einem solch hochwertigen Flügel erfüllenNun steht im Musikzimmer ein Steinway O-Flügel mit 180 cm Länge aus dem Jahr 1963, neuaufgebaut durch das Klavierhaus Gottschling, Dülmen-Hiddingsel. 

Hausorgel

Nicht nur als ein hervorragendes Übeinstrument für den häuslichen Gebrauch ist die von Marcus Kaul erbaute dreimanualige Hausorgel sehr nützlich. Sie dient auch zur Kontrolle für vieles, was an einer Kirchenorgel vielleicht aufgrund der Akustik gar nicht hörbar ist. 

1. Manual

 

3. Manual

Pedal

Koppelmanual

Gedackt 8'

Bordun 8'

Gedackt 8'  (Tr. 2. Manual)


Prinzipal 4'

Flöte 4'

Prinzipal 4' (Tr.: 2. Manual)


Quinte 2 2/3'

Flautino 2'



Mehr für romantische Literatur - auch im Zusammenhang mit dem Gebrauch moderner Spielhilfen - erwarb ich 2017 eine gebrauchte Domus Digitalorgel Unicode CLV 8 mit 3 Manualen und 53 Registern und einer kompletten Setzeranlage nach amerikanischem Vorbild. Durch den Umfang der Manuale (61 Tasten) und des dreifach geschweiften Pedals (32 Tasten, sog. Germani-Pedal - ähnlich AGO) ist nun jedwede Literatur zu Hause übbar. Natürlich entsprechen die Tastaturen und auch der Klang nicht dem einer Pfeifenorgel, aber der Nutzen für das Üben - auch im Kontext mit meinem anderen Instrument - ist unbestritten. 

Ergänzt werden Pfeifenorgel und Digitalorgel durch verschiedene Expander (Viscount CM-100, Rodgers, Allen, Content, Orla) und durch einen HW-PC mit diversen Samples.

Cembali, Spinett und Klavichord 

Zur Verfügung stehen mehrere Instrumente: Ein einmanualiges französisches Cembalo nach Blanchet von Neupert (8', 8', Lautenzug), und ein zweimanualiges Cembalo ebenfalls nach Blanchet aus der Werkstatt von Klop (8', 8', 4', Lautenzug). Für kleinere Continuo-Zwecke verwendete ich ein Spinett ebenfalls aus der Werkstatt von Klop (8' + Lautenzug).  2017 konnte ich auch ein hochwertig gebautes Klavichord aus der Werkstatt Sassmann erwerben.